Die Bedeutung von Hotels in der Tourismusbranche

Hotels sind definitiv einer der am schnellsten wachsenden Sektoren in der Tourismusbranche, und das zu Recht, denn die Unterbringung ist der Schlüssel für die Entwicklung des Tourismus in einem Land oder einer Region. Tourismus und Hotellerie gehen immer Hand in Hand, und das Vorhandensein einer ausreichenden Anzahl von Hotels schafft auch einen Mehrwert und eine ganze Reihe von Faktoren, die sich auf die Wirtschaft der Region auswirken. Das Vorhandensein eines Hotels allein reicht nicht aus, um den Tourismus in einer Region anzukurbeln, sondern es ist auch ein Zeichen für Gesundheitstourismus.   

Einige Fakten und Zahlen

Die wachsende Tourismusindustrie und das Gastgewerbe haben sich als einer der wichtigsten Wachstumsfaktoren erwiesen, und das Hotelgewerbe trägt viel dazu bei. Auch die Kultur und das kulturelle Erbe haben den Tourismussektor in Indien stark aufgewertet. Der Tourismus hat ein enormes Potenzial, wenn man die reiche Vielfalt der Ökologie, der Landschaften und der landschaftlichen Wunder im ganzen Land bedenkt. Der Tourismus birgt auch ein großes Beschäftigungspotenzial, und Hotels sind ein wichtiger Teil dieses Gastgewerbes. Im Jahr 2018 stiegen die Einnahmen aus dem Tourismus im Vergleich zum Vorjahr um 4,70 Prozent* auf 28,59 Milliarden US-Dollar. Im Januar 2019 betrugen die FEEs 2,55 Milliarden US-Dollar.

Eine bedeutende Devisenquelle für jeden Tourismus

Die indische Tourismus- und Hotelbranche ist ein wichtiger Motor für Wachstum und Entwicklung. Der Spielraum für das Hotelgewerbe kann aufgrund des derzeitigen Ausbruchs billiger Alternativen und anderer verfügbarer Übernachtungsmöglichkeiten gefährdet sein, aber Hotels sind immer noch ein wichtiger Akteur in der Tourismusbranche eines Staates oder Landes. Sowohl die Tourismus- als auch die Hotelbranche spielen eine wichtige Rolle bei der gegenseitigen Unterstützung und der Erfüllung ihrer gemeinsamen Anforderungen. Ihre Beziehung in der Tourismusbranche ist definitiv von entscheidender Bedeutung und so sind beide unvollständig und beide Branchen können ohne einander nicht erfolgreich sein.

Einige aktuelle Analysen des Hotelsektors

Lassen Sie uns einige der jüngsten Entwicklungen und Schwerpunkte der Hotellerie im indischen Tourismussektor erläutern. Sie hat nicht nur den Tourismussektor gestärkt, sondern auch Beschäftigungsmöglichkeiten und Devisentransaktionen geschaffen und Indien zum drittgrößten Devisenbringer gemacht. Hier sind einige neue Fortschritte in diesem Geschäft!!

Das Hotelgewerbe und seine Bemühungen um den Tourismus haben in Indien einen bedeutenden Aufschwung bewirkt. Diese wachsende Wirtschaft hat sich zu einem Beschäftigungsmotor und zu einer bedeutenden Devisenquelle für das Land entwickelt. Der Tourismus in Indien ist erstaunlicherweise der drittgrößte Devisenbringer des Landes. Die boomende Tourismusindustrie hat sich durch den Anstieg der Belegungsraten und der durchschnittlichen Zimmerpreise auch auf das Gastgewerbe ausgewirkt.

Der Weltrat für Reisen und Tourismus erklärte Indien im Jahr 2009 zu einem der beliebtesten Reiseziele und wird dies auch in Zukunft bleiben. Auch die Hotelbranche hat sich aufgrund dieser Entwicklung positiv entwickelt und umgekehrt. In ähnlicher Weise geben die Hotels auch der Tourismusbranche neue Impulse.

Der Tourismus- und Hotelsektor gehört zu den 10 wichtigsten Sektoren in Indien und zieht auch die meisten ausländischen Investitionen (FDI) und den weltweiten Tourismus aus der ganzen Welt an. Der Hotel- und Tourismussektor zog zwischen 2000 und 2017 rund 10,6 Milliarden US-Dollar an ausländischen Direktinvestitionen an.

Die indische Hotelbranche hat aktiv zum Wirtschaftswachstum des Landes beigetragen. Es wird erwartet, dass dieser Trend allmählich zunimmt und den Tourismus eines jeden Ortes ankurbelt oder ihm Bedeutung verleiht.  Die Hotellerie und ihre Industrie tragen eindeutig zur Verbesserung der inländischen Wirtschaft und des inländischen Reiseaufkommens bei.

ZUKUNFTSAUSSICHTEN

Langfristig wird die Kluft zwischen Angebot und Nachfrage in der indischen Hotel- und Tourismusbranche immer größer und es besteht ein dringender Bedarf an weiteren Hotels. Die Touristen haben natürlich einen Mangel an verfügbaren Hotelzimmern Es besteht nun ein dringender Bedarf an Budget- und Mid-Market-Hotels in Indien, die mehr preisgünstige Übernachtungsmöglichkeiten für alle Arten von Touristen bieten und auch den Tourismussektor des Landes aufwerten.

Leave a Reply

Your email address will not be published.